Diese Supervisionsgruppe ist für alle, die Massagesessions und spirituell-erotische Arbeit anbieten.

Wenn Du selbst erotische Massagen, erotische Körperarbeit und spirituell-erotische Sessions anbietest, hast Du sicherlich schon manchmal die Erfahrung gemacht, dass Du in Deiner Arbeit an Deine Grenzbereiche stößt.

Entweder ein Klient fordert Dich zu viel, oder eine Session kann in Bereiche gehen, die du eigentlich nicht wolltest oder beabsichtigt hast, oder Du hast das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben.

Die Grenzbereiche von Eros zu Sex bauen natürlich immer ein Spannungsfeld auf, und gerade in diesem Spannungsfeld geschieht meistens das Wachstum.

Es gibt jedoch auch häufiger Situationen, bei denen Du nicht weiterkommst und Du den Rat von erfahrenen Kollegen benötigst.

 

Wie funktioniert eine solche Supervisionsgruppe?

Grundsätzlich versuchen wir, eigene Problemsituationen durch die Sicht Anderer zu erkennen, zu beurteilen und zu lösen. Wir arbeiten dabei mit der sogenannten Balint-Methode. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass wir in Problemsituationen häufig die Anteile der Anderen gut erkennen, für die eigenen Anteile aber teilweise blind sind. Man spricht hier vom sogenannten „Johari-Fenster“. Beobachter, die selbst nicht involviert sind, können Situationen unbefangen betrachten und dadurch wertvolles und kritisches Feedback geben. Gemeinsam finden wir mit dem Leiter der Supervisionsgruppe andere Sichtweisen und erarbeiten neue Lösungsansätze. Mit dieser Methode wird auch die sondern auch die Kreativität der gesamten Gruppe aktiviert. Die Gruppe wird idealerweise 6 bis 10 Mitglieder haben. Die Haltung der Teilnehmer sollte von einer hohen gegenseitigen Achtung und einer niedrigen Motivation des Aufmerksamkeitserzeugens geprägt sein. Alles Gesprochene ist streng vertraulich und bleibt natürlich im Raum der Supervision zurück.

 

Wir haben eine deutschsprachige und eine englischsprachige Supervisionsgruppe. Die Termine findest Du hier:

11.01.2022, 20:00:00
11.01.2022, 22:00:00
EUR
€19.00 (Frühbucher)
€25.00 (Preis)
(3 Verfügbare Plätze)
Thomas

Thomas (Kursleiter)

12.01.2022, 20:00:00
12.01.2022, 22:00:00
EUR
€19.00 (Frühbucher)
€25.00 (Preis)
(2 Verfügbare Plätze)
Thomas

Thomas (Kursleiter)

08.03.2022, 20:00:00
08.03.2022, 22:00:00
EUR
€19.00 (Frühbucher)
€25.00 (Preis)
(3 Verfügbare Plätze)
Thomas

Thomas (Kursleiter)

09.03.2022, 20:00:00
09.03.2022, 22:00:00
EUR
€19.00 (Frühbucher)
€25.00 (Preis)
(2 Verfügbare Plätze)
Thomas

Thomas (Kursleiter)