Sinnliche bewusste Bewegung

Sinnliche bewusste Bewegung

3 Tage, Berührung, Tantra, Rituale, Tanz ohne Tänzer, Yoga und Massagen.

Kurz und Knapp:

Wir bereiten Dich für einen Workshop vor, der sowohl körperlich als auch sinnlich ist. Dies geschieht auf einem schönen Platz mit guter Aussicht im Süden Österreichs, in einem wunderschönen Haus mit Garten, Sauna, Pool und Workshopraum. Wir werden Massagen, Bewegung und gute Mahlzeiten zusammen haben und dabei durch Bewegungs- und Coaching-Methoden etwas über uns selbst lernen. In diesem Workshop geht es darum, sinnliche bewusste Bewegungen zu erforschen und zu genießen. Gemeinsam können wir uns entspannen, spielerisch sein, den Raum genießen und Sinnlichkeit in unser Leben bringen.

Trainer. 

Bruno ist Tänzer mit 20 Jahren Erfahrung, er ist Yogalehrer und Pilates-Lehrer und studiert Tanzpädagogik in Barcelona.

Tomi ist ein Gaylovespirit-Trainer, der als Coach arbeitet, Atemarbeit leistet und sich sehr der Lebensfreude, dem Essen und Tantra widmet.

Moxe ist seit vielen Jahren Trainer im Gaylovespirit und widmet sich Tantra, Körperbewusstsein und ritueller systemischer Arbeit.

 

Was bieten wir an:

Morgendliche Bewegung im Freien, um unseren Körper zu wecken.
Lernen und Teilen von Massagen
Bewusste Bewegungen
Rituale und übungen rund um unseren Körper, Intimität und Sexualität
Atemtechniken
Gutes Essen, sinnliches Tantra und magische Momente.

12.07.2019, 16:00:00
14.07.2019, 17:00:00
EUR
€255.00 (Frühbucher)
€295.00 (Preis)
(6 Verfügbare Plätze)
Übernachtungspreis pro Nacht: 10 Euro
Übernachtungspreis pro Nacht: 10 Euro im Gruppenraum oder Mehrbettzimmer
Moxe

Moxe (Kursleiter)

Tommi

Tommi