Modul 5: Beziehungen und Gemeinschaft

Auch schwule, und bi- und trans-Männer teilen das tiefe Bedürfnis, zusammen und in Liebe zu wachsen. Allerdings bleibt es oft eine unerfüllte Sehnsucht.
Wir haben heute viel mehr Möglichkeiten zur Gestaltung von modernen und offenen Beziehungen, aber wir haben auch einen viel höheren Qualitätsanspruch als früher. Gerade daran scheitern wir auch oft. Es gibt keine althergebrachten positiven Modelle für gleichgeschlechtliche Beziehungen.
Auch in der Heterowelt findet ein Paradigmenwechsel statt, in dem sich die traditionellen Bilder von Beziehungen auflösen.
Wachstum geschieht dann, wenn auch unsere Beziehungen einen Wandel durchlaufen. Die Veränderung auf der Beziehungsebene ist gleichzeitig auch Ausdruck von spirituellen Entwicklungen in der Gesellschaft, in der bestimmte alte Selbstbilder zerfallen und das Ego an Bedeutung verliert.
In diesem Modul untersuchen wir die Bedingungen, die förderlich sind, damit sich bewusste Partnerschaften gut entwickeln können.
Transparenz und Klarheit über die Regeln und Grenzen sind eminent wichtig.
Ebenso ist die Transparenz der Stärken und Schwächen deiner eigenen Persönlichkeitsstruktur, die natürlich auch all Deine  Bedürfnisse und Deine Schattenseiten umfasst, wichtig für Deine Partnerschaft.
In diesem Modul lernen wir, wie wir offener und entspannter mit unseren Beziehungswünschen und Sehnsüchten umgehen können. Wir erfahren eine Menge Hintergrundinformationen und lernen Strukturen und Techniken, damit wir den Alltag in Beziehungen schöner gestalten können damit wir unsere Beziehungen genießen können.
Ein weitere wichtiger Aspekt ist der von Gemeinschaft – wie viel Gemeinschaft wünsche ich mir? Bin ich Mitglied in einer Gemeinschaft oder mehreren? Wie fühlt sich das Leben in Gemeinschaften an, wie sind meine Fähigkeiten, zu geben und zu nehmen  und wie entwickeln sich diese damit ich ein zufriedenes Leben habe? Was ist meine Rolle in diesem Prozess? Wie kann ich selbst eine Gemeinschaft aufbauen, die zu meinen Wünschen und Träumen passt?  Wie möchte ich reifen und unter welchen Umständen älter werden?